Start  > Fußball

Willkommen auf der Fußball-Seite des TuS Reuschenberg



A-Jugend Niederrheinliga 2021/22 beim TuS Reuschenberg

Nach Annullierung der Saison 2020/21 im Fußballverband Niederrhein steht fest, dass die A-Jugend des TuS Reuschenberg auch in der kommenden Saison wieder in der Niederrheinliga antreten wird.

Zur Verstärkung unseres Kaders suchen wir dazu noch ambitionierte Spieler der Jahrgänge 2003 und 2004. Hierzu bieten wir im Mai Termine für ein Probetraining an, um uns von Dir ein Bild zu machen, aber auch um Dir unser Konzept für die neue Saison zu erklären.

Schreib uns, an die unten angegebene Adresse, eine E-Mail mit folgenden Angaben:
Vor- und Zuname, Adresse/Wohnort, Handynummer und die Vereine für die Du ab der B-Jugend gespielt hast.


Wir freuen uns auf Dich!!!!!

Fußballabteilung TuS Reuschenberg


E-Mail-Adresse:  fussballabteilung[at]tusreuschenberg.de



Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Information zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes


Folgende Beschluesse haben wir als Verein fuer's Erste und bis auf Weiteres beschlossen. Immer unter der Maßgabe, dass der Inzidenzwert fuer den Rhein-Kreis Neuss nicht ueber 100 liegt:

1. Jugendmannschaften (Bambini bis D-Jugend)

  • Die Mannschaften koennen ab dem 15.03.2021 den Trainingsbetrieb bis zu einer Anzahl von max. 20 Spielern mit max. 2 Trainern wieder aufnehmen.
  • Es gelten die bisher bekannten Hygienemaßnahmen. Eine entsprechend aktuelle Version werden wir auf der TuS-Homepage veroeffentlichen.
  • Wie schon in 2020, muessen die Teilnehmerlisten lueckenlos gefuehrt werden und woechentlich im Briefkasten hinterlegt werden.
  • Die Gemeinschaftsraeume (Umkleiden) duerfen nicht genutzt werden. Toiletten sind nur zur Nutzung einer Person gestattet. Auf der gesamten Anlage herrscht, bis zum Betreten des Fußballplatzes, eine Maskenpflicht.
  • Den ab dem 15.03.2021 geltende Trainingsplan werden wir ebenfalls auf der Homepage veroeffentlichen.
  • Alle Trainer muessen Ihre Eltern schriftlich (WhatsApp) informieren, dass die Trainingseinheiten freiwillig von den Kindern besucht werden und das bei einer Teilnahme die Genehmigung der Eltern angenommen wird. Begleitpersonen haben keinen Zutritt zur Anlage. Die Kinder muessen am Tor uebergeben und abgeholt werden. Eine moegliche Ausnahme fuer die Bambinis klaeren wir gerade.


2. Jugendmannschaften (C-Jugend bis A-Jugend) und Senioren

  • Diese Mannschaften duerfen Ihren Trainingsbetrieb ab dem 06.04.2021 wieder aufnehmen.
  • Für diese Mannschaften gelten dann die oben aufgefuehrten Bedingungen.
  • Natuerlich koennen die Trainer den Spielern dieser Mannschaften vorbereitend Trainingsaufgaben geben, die diese dann alleine oder in Zweiergruppen außerhalb unserer Sportanlage ausueben koennen.



Alle weiteren Informationen muessen bitte den veroeffentlichten Dokumenten auf der Homepage entnommen werden. Es folgen jetzt wahrscheinlich weitere Informationen, die bitte zu beachten sind.

Diese Oeffnungsschritte koennen nur unternommen werden, wenn wir uns sehr diszipliniert an die Auflagen halten. Sollte dies nicht der Fall sein, werden wir den Betrieb wieder einstellen muessen!


Der Vorstand




TuS Reuschenberg hat einen Kunstrasenplatz

Am 18 November 2020 ist es nun endlich soweit. Nach einer etwas längeren Anlaufzeit übergab Bürgermeister Reiner Breuer zusammen mit Vertretern der beteiligten Ämter den Verantwortlichen des TuS Reuschenberg offiziell den neuen Kunstrasenplatz. Nach einer Bauphase von 4 Monaten erstrahlt die Bezirkssportanlage in Reuschenberg nun im neuen Glanz und ermöglicht dem beheimateten TuS ein deutlich besseres Sportangebot.

Leider kann der Platz aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie noch nicht durch ein offizielles Spiel eröffnet werden. Wir hoffen sehr, dass wir dies alsbald nachholen können, aber Gesundheit unserer Sportler steht auch für uns natürlich im Vordergrund.

Der TuS Reuschenberg bedankt sich recht herzlich bei allen Beteiligten des Projektes und freut sich, auf dem neuen „Grün“ zukünftig die so erfolgreiche Fußball Arbeit fortsetzen zu dürfen.?


Bleiben Sie alle gesund.

Der Vorstand des TuS Reuschenberg

 





2. Mitgliederbrief zum Thema: Kunstrasen auf der BZA Reuschenberg

Liebe Spieler, Eltern und Mitglieder der TuS Reuschenberg Fußball Jugendabteilung,

nachdem wir Euch leider am Anfang des Jahres darüber informieren mussten, dass der beschlossene Kunstrasenplatz auf unserer Bezirkssportanlage in diesem Jahr nicht gebaut wird, möchten wir Euch heute ein kurzes Update zur aktuellen Situation geben.

Seit der Entscheidung nicht zu bauen ist mittlerweile mehr als ein halbes Jahr vergangen. Aktuell spielen wir mit 17 Jugendmannschaften und 3 Seniorenmannschaften auf unseren Plätzen in Reuschenberg und stellen damit die zweitgrößte Fußball- Jugendabteilung der Stadt Neuss. Die Trainingssituation ist teilweise nur sehr eingeschränkt möglich, da sich viele Mannschaften aktuell die Plätze teilen müssen. Wir selbst sind aktuell verwundert, wie erfolgreich unsere Jugend in ihren Spielrunden abschneidet, trotz der schlechten Bedingungen. Dafür möchten wir uns hier als erstes bei Spielern, Trainern und dem gesamten Umfeld bedanken, die sich nie haben unterkriegen lassen!

Leider wird sich die Trainingssituation in den nächsten Wochen noch weiter verschlechtern. Dem Wetter und der Dunkelheit geschuldet wird uns bald nur der Ascheplatz zur Verfügung stehen, der je nach Wetter leider häufiger gesperrt werden muss. Aktuell hoffen wir sehr, dass uns die Stadt und die verantwortlichen Ämter zumindest mit ausreichenden Hallenzeiten für den Winter unterstützen, damit wir zumindest die Kleinsten ausreichend betreuen können. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre haben wir aber gelernt, dass trotz vieler Bemühungen hier wahrscheinlich wenig zu erwarten ist. Somit müssen wir mit der gegebenen Situation entsprechend umgehen.
Bis heute haben wir alles versucht, keine Kinder abzulehnen. Selbst die Anfragen und die Zusammenarbeit mit den in Neuss ansässigen Jugendorganisationen für Integration und Inklusion (wie z.B. Mikas) haben wir stets unterstützt. Doch leider stoßen auch wir hier an Grenzen und müssen diese Zusammenarbeit reduzieren bzw. einstellen. Diesbezüglich erhalten wir sogar Anfragen vom Stadtsportverband...

Wie sich der aktuelle Stand der Planung des Kunstrasenplatzes gestaltet, können wir Euch leider nicht beantworten. Bis heute hat sich noch niemand der Verantwortlichen bei uns gemeldet. Auch auf Nachfragen wird man aktuell vertröstet. Somit gehen wir davon, dass bis heute auch noch nichts passiert ist und der Umbau des Kunstrasenplatzes und damit die kontinuierliche, sportliche Betreuung unserer Kinder in Reuschenberg keine Priorität bei der der Stadt genießt.

Der TuS Reuschenberg hat im nächsten Jahr 75 jähriges Jubiläum und damit gewinnt unsere jährliche Sportwoche noch mehr an Bedeutung für uns. Leider sind wir nicht in der Lage diese zu planen, weil wir einfach nicht wissen, ob und wann im nächsten Jahr etwas passiert. Die Stadt Neuss ist also leider nur in der Lage uns als Verein mit zu teilen, dass man keine Kapazitäten hat ein Bauvorhaben,  welches bereits genehmigt und budgetiert ist, zu planen. Sechs Monate nach dieser Feststellung ist es scheinbar aber niemandem möglich uns zu sagen, wie und wann es weiter gehen könnte.


Wir werden aber unser Versprechen aufrechterhalten und alles in unserer machtstehende tun, um für unsere Kinder möglichst bald eine Verbesserung der aktuellen Verhältnisse herzustellen - am Ende des Tages entscheidet darüber aber die Politik und Verwaltung der Stadt Neuss. Wir möchten uns bei Euch allen ganzherzlich für Euer Vertrauen und Eure tolle Unterstützung gegenüber dem TuS Reuschenberg bedanken.

Wir sind sehr stolz auf das was uns als Verein ausmacht. Eine Gemeinschaft aus Verein, Spielern und Eltern, die eine tolle Entwicklung in den letzten Jahren möglich gemacht hat, die leider nur die Stadt Neuss und die Politik nicht wahrnimmt.


Mit sportlichen Grüßen,

Ralf Benzing, Michael Pütz, ClausBröckers und Norbert Jerneitzig

Ansprechpartner

Geschäftsführer Fußball
Norbert Jerneitzig
0152-02028035
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailno.jerneitzig[at]gmail.com

Obmann

Stefan Ott
0176-62408157
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailstefan.ott[at]tusreuschenberg.de

Stellv. Obmann

Wolfgang Lämmle
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailw.laemmle[at]gmx.de

Jugend-Obmann

Ralf Benzing
0174-3987368
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailralf.benzing[at]tusreuschenberg.de

Webmaster

Niklas Lämmle
0174-9730058
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailniklas.laemmle[at]tusreuschenberg.de

Platzwart

Sven Ratzlow
0172-3113026
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailsven-nbdg[at]web.de